Krankenkassenvergleich 2016 - Zusatzbeitrag sparen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Für alle gesetzlich Krankenversicherten gilt der gleiche Beitragssatz bei ihrer Krankenkasse.

Krankenkassenvergleich

GKV 2016


Aber 2016 kann jede Krankenkasse einen zusätzlichen individuellen einkommensabhängigen Zusatzbeitrag erheben.

Selbstständige, Freiberufler, Freelancer, Beamte und Studenten dürfen sich unabhängig vom Einkommen privat versichern.

Krankenversicherungsvergleich
PKV 2016


Arbeitnehmer dürfen 2016 in die Private wechseln, sofern das Bruttoarbeitsentgelt 4.687,50 Euro im Monat bzw. 56.250,- Euro im Jahr übersteigt.

Vielleicht ist 2016 für den Heilpraktiker, den Chefarzt, die Urlaubsreise, den Zahnersatz oder die Brille bereits eine
Krankenzusatzversicherung oder Auslandsreise-Versicherung
ausreichend.

 
www.billiger-krankenversichert.de - AOK IKK BKK Barmer GEK Techniker DAK KKH 2016 im Vergleich. Krankenkassenvergleich und Gehaltsrechner für mehr Netto vom Brutto.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü